Bauen & Renovieren | Wohnen & Einrichten | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichten

» Wohnideen
» Wohnen
» Schlafen
» Kinder
   - Babyzimmer
   - Kinderzimmer Ideen
   - Kinderschreibtisch
   - Feng Shui Tipps
   - Wickelkommoden
   - Stubenwagen
   - Baby Bett
   - Babyschlafsack
   - Stockbett
   - Laufgitter
   - Treppenschutzgitter
   - Kinderhochstuhl
   - Kinderwagen
   - Windeleimer
   - Wickeltasche
   - Reise Bett
   - Baby Phone
   - Kinderteppich
   - Jugendzimmer
» Küche
» Sanitär

Reisebett für Kinder

Reise Betten für Babys und Kleinkinder bieten eine mobile Schlafausstattung im Urlaub, bei Besuchen, im Hotel, zuhause auf dem Balkon oder im Garten. Nicht überall stehen Kinderbetten zur Verfügung, und das Kind hat den Vorteil, in seinem Bett schlafen zu dürfen.

Das Baby Reisebett ist ohne Werkzeug schnell auf- und wieder abgebaut, nimmt wenig Platz weg, passt in den Kofferraum und hat praktisches Zubehör, wie eine Wickelauflage für Kinder bis zu 10 Kg und Ablagemöglichkeiten für das Wickelzubehör und oftmals auch eine Reisebettmatzratze plus Tragetasche. Im Sommer bietet ein Moskitonetz Schutz vor Insekten. Das Reisebett hat feststellbare Rollen, kann hin und her geschoben werden, ist aber auch mit stabilen Standfüßen ausgerüstet.

Die im Handel angebotenen Reise Betten sind sich alle ähnlich (Marken wie Dream, Hauck, Play, Babybjörn, Chicco, Alvi). Sie haben in der Regel eine Größe von 60 x 120 cm, wiegen etwa 11 Kg, haben keinen Lattenrost, sondern einen Einlegeboden und kosten zwischen 30,00 und 100,00 Euro (Preis inkl Mwst) und mehr. Dennoch gibt es Unterschiede, die sich vor allem beim Zusammenklappen und Aufbauen bemerkbar machen.


Kinderreisebett - die verschiedenen Modelle

Einfache Reisebetten haben eine Bodenfläche und vier Wände. Solide und praktische Reisebetten lassen sich mit ein paar Handgriffen auf- und zuklappen und haben keine sperrigen Scharniere. Trotzdem sollte jeder, der auf Reisen geht, sich vorher mit dem Klappmechanismus beschäftigen und das Reise Bett ein paar Mal auf- und abbauen.

Einige Baby Reise Bett Modelle (Marken wie Dream, Hauck, Play, Babybjörn, Chicco, Alvi) können an der Seite mit einem Reißverschluss geöffnet und geschlossen werden. Sie haben feststellbare Räder mit Bremsen, Mittelfüße für mehr Standhaftigkeit und eine Matratze.

Komfortabel ist ein Kinderreisebett mit einhängbarem Baby-Nest für Neugeborene, seitlichem Sicherheitsnetz, Staufächern mit Klettverschluss, 2 Rollen, 2 festen Standfüßen und einer kleinen Tür mit Reißverschluss.

Manche Reisebetten bieten eine Kombination zwischen Bett und kleiner Spielwiese. Die Seiten sind durchsichtig und ermöglichen jederzeit von allen Seiten den Blick auf das Kind. Derart Reisebett lässt sich einfach aufbauen und ist klein zusammenlegbar.

Universelle Reisebetten (Hauck, Play, Dream) passen sich der zunehmenden Größe des Kindes an. Sie können zu Wickeltischen oder Laufgittern umgebaut und erweitert werden. Die nicht ganz preis-werten Modelle machen sich allerdings durch eine gute Stabilität und Strapazierfähigkeit bezahlt. Erfahrene Eltern schätzen die Funktionalität von einem Reisebett, das sie auch im Garten als Laufstall nutzen.

Luxuriöse Reisebetten bieten nicht nur einen Platz zum Schlafen. Sanftes Licht, harmonische Musik und sanfte Vibration wiegen das Kind in den Schlaf.
So ein Luxus Reise Bett hat einen Wickeltisch, einen Spielbogen, vibriert und kostet etwa 140,00 (Preis Euro inkl Mwst). Einige Artikel sind mit einem zusätzlichen Sonnenverdeck ausgerüstet.


Was bietet ein qualitativ hochwertiges Reisebett?

Ein komfortables Kinderreisebett hat eine Wickelauflage sowie ein umfangreiches inkl Zubehör (Reisebettmatratze). Trotz der kompakten Form bietet es dennoch Platz und Freiraum. Das Reisebett ist einfach und schnell auf- und abzubauen, hat feststellbare Rollen und kann praktisch überall hin mitgenommen werden, damit das Baby im Hotel, bei Besuchen oder zuhause auf der Terrasse oder im Garten ungestört schlafen kann.

Gute Reisebetten sind strapazierfähig und halten einiges aus (Hauck, Play, Dream). Die Materialien sind leicht zu reinigen und zu pflegen. Hochwertige Reisebetten punkten mit einer komfortablen plus Ausstattung, wie zum Beispiel einem Reise Bett Einhang, der, solange das Baby sich noch nicht selbst aufrichten kann, tiefes Bücken vermeidet, sowie einer guten, faltbaren Matratze.


Achtung beim Reise Bett Kauf

Das Reise Bett sollte das CE-Kennzeichen haben. Das Logo wird mit einer vierstelligen Nummer verbunden, und der Hersteller garantiert mit diesem Prüfzeichen, dass das mobile Kinderbett den europäischen Richtlinien entspricht.

Natürlich sollte das Kinderreisebett einfach auf- und abgebaut werden können und im zusammengefalteten Zustand möglichst leicht zu transportieren sein. Auch die Beschreibung muss verständlich geschrieben sein.

Bei einigen Reise Betten ist der Einlegeboden zu hart für das Kind. Die zusätzlich angebotene Reisebettmatratze wird um das zusammengelegte Bett gewickelt, und alles zusammen wird in die dazu passende Tragetasche gepackt. Erfahrungsgemäß ist die Matratze oft zu weich, zu dünn oder zu hart.

Wer das Baby Reisebett öfter nutzt, sollte auf einen weichen, mit Schaumstoff gepolsterten Einlegeboden achten und eine bessere Matratze separat kaufen, die zusammengerollt und mit einem Spannbetttuch bezogen werden kann. Wer nicht viel reist, kann sich auch mit einer zusätzlichen Decke begnügen.

Einige Modelle haben Vorrichtungen, mit denen die Matratze im Reise Bett höher liegt. Für diejenigen, die ein empfindliches Kreuz haben, ist die verstellbare Höhe der Matratze eine gute Wahl.

Feststellbare Räder, tadellose Scharniere sowie eine praktische, leicht zu reinigende Wickelauflage sollten Selbstverständlichkeiten sein. Praktisch ist eine zusätzliche Spielzeugtasche, die an das Kinder Reisebett gehängt werden kann.

Alle Teile, die mit Stoff bezogen sind, müssen umweltfreundlich, atmungsaktiv, feuerfest und antiallergisch sein. Seitennetze und Schutzgitter kommen nur infrage, wenn sie sehr engmaschig sind, damit sich das Kind nicht in ihnen verfangen und verletzten kann.


Weitere Artikel





Anzeigen