Bauen & Renovieren | Wohnen & Einrichten | Garten | Dekorieren & Basteln

Bauen & Renovieren

» Bauen
» Heizen
» Renovieren
» Energie
» Finanzieren
» Versichern
Home - Bauen & Renovieren

Keller Systeme

Kellerbau Bis in die frühen 1970er dominierte die konventionelle Keller Bauweise: Auf Basis einer Bodenplatte aus Flüssigbeton errichtete man gemauerte Wände aus Kalksandstein oder Ziegeln. Die Nachteile dieser Bauweise wie die Abhängigkeit des Bauherren von mehreren Firmen sowie Feuchteschäden durch auftretende Maßdifferenzen sind inzwischen nicht mehr von der Hand zu weisen. Vorkonzeptionierte Kellergeschosse haben dieses traditionelle Bauverfahren abgelöst.
» Lesen Sie mehr über Varianten beim Kellerbau

Wintergarten Konstruktion

Wintergärten Holz ist das klassische Rahmenmaterial, warm, natürlich schön und durch seine unverwechselbare Maserung immer einzigartig. Holz gestaltet eine behagliche Wohnatmosphäre und punktet ganz nebenbei mit einer guten Ökobilanz. Vielfältige Farbgestaltungen und Formtypen machen hier individuellste Wintergärten möglich. Auch im Bereich Schallschutz und Wärmedämmung liegt Holz ganz vorn, und auch Tauwasser stellt kein Problem dar. » Mehr über Wintergärten

Markisen

Markise Anhand spezifischer Konstruktionsmerkmale sind die Unterschiede der geläufigen sowie speziellen Markisen Bautypen festzustellen. Bezüglich der Ausbildung des Markisenkastens, der Gelenkarme, des Tragerohres und der Tuchwelle treten entsprechende Besonderheiten auf – auch der vordere Abschluss variiert.
» Lesen Sie mehr über Markisen

Kaminofen

Kamin Öfen Gute Kamin Öfen verfügen über ausreichend Speichermasse zur Aufnahme und Speicherung von Energie, die der Raumluft zeitversetzt zugänglich gemacht wird. Abbrandsteuerungen regeln die Zufuhr der Verbrennungsluft elektronisch: Ist der Brennstoff angeheizt, schließt man einfach die Ofentür. Nach Abbrand kappt das System die Luftzufuhr, damit die Speichermasse nicht auskühlt.
» Lesen Sie mehr über Kamin Öfen

Treppen Lift

Treppenlifte Sitzlifte können natürlich auch bei schwierigeren Treppenhausformen montiert werden: Es gibt den passenden Treppen Lift für jede Treppenart und -form – selbst Kurven von 180° sind kein Problem, ebensowenig ein Steigunsgrad von 90°. Auch für besonders schmale Treppenhäuser haben die Hersteller von Sitzliften passende Modelle im Angebot.
» Lesen Sie mehr über Treppenlifte

Briefkasten

US Briefkasten Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Briefkasten, unabhängig vom Material und seiner Größe, ein Mindestmaß an Qualität und Sicherheit erfüllt und nach der DIN 13724 produziert wurde. Nach der EN 1670 muss auch gewährleistet sein, dass das Material nicht korrodiert und keine spitzen Ecken hat, an denen sich Kinder und Erwachsene verletzen könnten.
» Lesen Sie mehr über den Briefkasten

Schimmelpilz entfernen

gegen Schimmel In der Hälfte der Fälle hilft auch richtiges Heiz- und Lüftungsverhalten nicht gegen Schimmel: In 15 % der Fälle sind bauliche Mängel wie größere Bauwerksschäden, Wärmebrücken, korrodierte Wasserleitungen, rissige Abdichtungen, undichte Dächer oder Restfeuchte im Neubau der Grund für Schimmelbefall.
» Lesen Sie mehr zum Thema Schimmelpilz in der Wohung

Heiz Strahler

Heizstrahler Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Heiz Strahler witterungsbeständig und für den Außenbetrieb geeignet sind. Alle sicherheitstechnischen Aspekte müssen erfüllt sein. Die mit Strom betriebenen Geräte müssen mit der Schutzart IP 65 abgesichert sein. Sie verbrauchen im Durchschnitt zwischen 1.200 und 1.800 Watt pro Stunde.
» Lesen Sie mehr über Gas Elektro und IR Heiz Strahler

Kamine für moderne Heizsysteme

Verbrennt man feste Stoffe wie Holz, Kohle oder Pellets, geht es nicht ohne rußbrandresistenten Schornstein, der säurefest, feuchteunempfindlich und temperaturbelastbar ist und Geräusche der Heizungsanlage mindert. Gasförmige und flüssige Brennstoffe wie Gas und Öl erfordern eine Abgasleitung mit variablen Eigenschaften – für einen einfachen Wechsel von Betriebsweise oder Brennstoff.
» Lesen Sie mehr über Kamin Systeme

Elektronische Alarmanlage

Ein qualitativ hochwertiges Alarmsystem für ein Einfamilienhaus beispielsweise, welches rundum komplett elektronisch gesichert werden will, würde etwa 3.600 Euro kosten – ausgestattet mit den technisch aktuellsten Raffinessen bringen solche Alarmanlagen auch entsprechend höhere Investitionen mit sich.
» Lesen Sie mehr über die Alarmanlage

Methoden der Fassadendämmung

Sie haben sich mit den gesetzlichen Vorgaben der Energie-Einsparverordnung sowie staatlichen Fördermöglichkeiten vertraut gemacht? Dann steht jetzt die Entscheidung für ein bestimmtes, nicht zuletzt auch Optik und Fassade Ihrer Immobilie beeinflussendes Dämmverfahren ins Haus.
» Lesen Sie mehr über die Fassadendämmung

Natursteine reinigen

Was tun bei Verfärbungen? Ohne Ursache keine Lösung des Problems: Verfärbungen durch Substanzen im Naturstein selbst oder Farbveränderndes, das aus dem Untergrund eindringt sind schwierig zu beseitigen. In die poröse Oberfläche eingedrungene, wassergelöste Farbpigmente können wirksamer bekämpft werden.
» Mehr über die Versiegelung und Reinigung von Naturstein

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:






Anzeigen