Bauen & Renovieren | Wohnen & Einrichten | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichten

» Wohnideen
» Wohnen
   - Wohnzimmer gestalten
   - Sofa
   - Schlafsofa
   - Stehtisch
   - Barhocker
   - Massagestuhl
   - Schaukel Stuhl
   - TV-Möbel
   - Wanduhr
   - Feng Shui einrichten
   - Klimagerät
   - Deckenventilator
   - Luft Befeuchter
» Schlafen
» Kinder
» Küche
» Sanitär
Wanduhr

Wanduhren

Es ist noch nicht so lange her, da gehörte eine Wanduhr, abgestimmt auf den Stil der Einrichtung, in jedes Wohnzimmer. Durch die digitale Zeitansage im Fernsehen, auf dem Videorecorder, dem DVD-Player oder im Computer verlor die Wanduhr ihre eigentliche Bestimmung, nicht nur gut auszusehen, sondern zu zeigen, wie spät es ist.

Es gibt sie aber noch – vom hoch komplexen Meisterwerk bis zur ungewöhnlichen Design Wanduhr. Wanduhren werden in allen möglichen Formen aus Glas, Holz, Kunststoff, Metall, Spiegelglas, Stein und sogar Karton angeboten (Uhren finden Sie von AMS, Tfa, Nextime, Hama, Karlsson zum günstigen Preis). Das jeweilige Uhrwerk wird mit Batterien, einem Quarz-Uhrwerk, einem Funk-Uhrwerk oder einem Gewicht betrieben.


Digitale und mechanische Wanduhr

Uhrenwerke sind die Zeitgeber bei mechanischen Uhren. Der Motor der Wanduhr ist eine Feder, die mit einem Gewicht gespannt wird und ihre Energie an das Räderwerk abgibt, dessen Räder für die Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige verantwortlich sind. Zwischen dem Räderwerk und dem Gangregler, den man Unruh nennt, ist ein Verbindungsglied, das als Hemmung bezeichnet wird, die die Unruh zum Schwingen bringt.

Mechanische Wanduhren sind oft technische Meisterwerke, die hochwertige Präzisionsarbeit erforderlich machen und deswegen sehr teuer sein können.
Moderne digitale Wanduhren, haben keinen Sekundenzeiger, ticken nicht und haben ein eher technisches Design.


Worauf soll man beim Kauf einer Wanduhr unbedingt achten?

Bei Regulator Wanduhren wird die Feder mit dem Gewicht des Pendel angetrieben. Sie gehen sehr genau, haben ein Sekundenpendel und einen zentralen Sekundenanzeiger. Der Gewichtsantrieb ist in einem Gehäuse eingeschlossen. Sehr preis-werte Regulator Uhren können sich manchmal als Quarzuhren mit einem Plastikgehäuse entpuppen.

Eine Funk Wanduhr, die in allen Formen und Materialien angeboten wird (Funkwanduhr von AMS, Tfa, Nextime, Hama, Karlsson), hat den großen Vorteil, sekundengenau zu gehen, und sie stellt sich automatisch auf Sommer- und Winter-Zeit um. Wen das Ticken der Uhr stört, entscheidet sich für eine stille Wanduhr mit durchlaufenden Sekunden.

Das Ticken einer Uhr kann im Schlafzimmer lästig werden. Digitale Wanduhren sind geräuschlos, weil sie keinen Sekundenzeiger haben und sind da, wo Ruhe sein sollte, die bessere Wahl.

Wer nachts wach wird und gern weiß, wie spät es ist, ist mit einer Wanduhr, deren Ziffern im Dunkeln leuchten, gut beraten, vorausgesetzt, die Leuchtziffern machen nicht nervös.

Batterien müssen bei digitalen Wanduhren ebenso häufig gewechselt werden wie bei mechanischen. Während sich eine Funkwanduhr per Signal automatisch an die Sommer- und Winter-Zeit anpasst, werden mechanische und digitale Wanduhren nachgestellt.

Ist eine digitale Wanduhr defekt, erkennt das jeder sofort, weil das Display ausfällt. Die mechanische Uhr hingegen geht ungenau, was manchmal zu spät bemerkt wird. Wanduhren kosten etwa zwischen 30,00 und 1.000,00 Euro und mehr.


Antike Wanduhren - Pendeluhr

In einem Wohnzimmer mit konservativen, kostspieligen Möbeln vermittelt eine hochwertige Pendeluhr aus edlem Holz wie Eiche, Nussbaum, Kirsche, oder Mahagoni gediegene, klassische Wohnkultur. Eine hochwertige Pendeluhr ist heute eine luxuriöse Kostbarkeit, die nur noch auf Bestellung zu haben ist.

Antike Wanduhren sind immer sehr dekorativ. Ihre Farben sind dezent, das Pendel sichtbar und ihr Schlagwerk ist mit einem Gong oder einer Glocke ausgerüstet


Design Wanduhr

In Küche, Kinderzimmer, Arbeitsraum integrieren sich flotte, farbenfrohe Designer Wanduhren. (Wanduhr von AMS, Tfa, Nextime) Ähnlich wie bei Fotokalendern kann die Wanduhr auch mit eigenen Fotos selbst gestaltet werden. Eine Foto Uhr kann bis zu 12 Fotos speichern und zeigt stündlich ein anderes Zifferblatt. Sie ist nicht nur ein Highlight in der Wohnung, sondern eignet sich auch als persönliches Geschenk, erhältlich in Herzform oder rund.

Wer gern die Natur im Haus hat, entscheidet sich für eine Vogelstimmen Wanduhr, bei der zu jeder vollen Stunde 12 unterschiedliche, bekannte Vogelstimmen im Original-Ton zwitschern, die sich zur Nachtruhe von 22.00 Uhr bis morgens früh um 7.00 Uhr automatisch abstellen. Dennoch eignet sich derart Wanduhr für ein Schlafzimmer weniger, ist aber in der Küche umso besser platziert.

Junge Leute mit Sinn für Technik mögen transparente Wanduhren aus Glas, bei denen das Innenleben sichtbar ist.


Funk Wanduhr

Ästhetik und Sicherheit bietet die Funk Solar Wanduhr mit einem integrierten Rauchmelder. Der Rauchmelder ist in der Rückwand eingelassen, hat Lüftungsschlitze und funktioniert nur, wenn die Uhr läuft. Die Wanduhr ist mit einem langlebigen Akku versehen und Batterien müssen nicht gewechselt werden.

Eine digitale Funkwanduhr wirkt immer etwas spartanisch und technisch kühl. Was im Arbeitszimmer gut aussieht, kann im Wohnzimmer ausgesprochen ungemütlich sein. Bei mechanischen Uhren ist die Auswahl so groß, dass jeder sein Lieblingsstück finden kann.

Eine schicke Wanduhr kann besser als ein Bild langweilig wirkende Stellen an der Wand aufpeppen und ist gleichzeitig ein Hinweis auf den Geschmack und Stil des Bewohners. Moderne Design Wanduhren bis zur Luxus-Wanduhr aus edlem Material, wie Holz oder Kristallglas, sind in jedem Zimmer ein dekoratives Highlight.


Weitere Artikel





Anzeigen