Bauen & Renovieren | Wohnen & Einrichten | Garten | Dekorieren & Basteln

Bauen & Renovieren

» Bauen
   - Bauweise
   - Baustoffe
   - Immobilien Bewertung
   - Haus Planer
   - Architekt
   - Baumeister
   - Fundament
   - Kellerbau
   - Wärmedämmung
   - Fenster
   - Haustüren
   - Wintergarten
   - Terrassenüberdachung
   - Rollladen
   - Markisen
   - Fertighäuser
   - Carport
   - Briefkasten
» Heizen
» Renovieren
» Energie
» Finanzieren
» Versichern
Home - Bauen & Renovieren - Bauen - Haustüren
Haustüren Aluminium Holz Kunststoff

Haustür – ein Inbegriff von Sicherheit, Komfort und geschmackvoller Optik

Der erste Eindruck ist der wichtigste, besagt ein bekanntes Sprichwort. Die Eingangstür eines Hauses gilt als besonderer Blickpunkt, denn sie empfängt Freunde, Gäste und uns selbst und wird somit nie übersehen. Sie verleiht dem Gebäude seine charakteristische Ausstrahlung und hinterlässt eine bestimmte Wirkung bei unseren Besuchern.

Eine Haustür ist das Aushängeschild unseres persönlichen Empfindens von Wert und Ästhetik. Die Hersteller dieser Produkte (Türen und Fenster) übertreffen sich in extravaganten und individuellen Designs, sodass das Geschäft in Deutschland regelrecht boomt.

Doch nicht allein der visuelle Aspekt einer Haustür hat Priorität – sie hat vor allem die Aufgabe, ein Höchstmaß an zuverlässiger Sicherheit zu gewähren und uns zudem vor sämtlichen Witterungseinflüssen und Straßenlärm zu schützen.

Wärmeisolierende Eigenschaften können beim Energiesparen helfen und je höher die Sicherheitsaustattung einer Haustür ausfällt, desto weniger Interesse erweckt sie bei potentiellen Einbrechern. All das sind Merkmale, auf welche beim Kauf einer Haustür neben dem visuellen Erscheinungsbild, das ganz offensichtlich das Image des Hausbewohners und den individuellen Stil des Gebäudes unterstreicht, geachtet werden sollte, um eine gute, qualitätsorientierte Wahl zu treffen.

Man sollte eine Haustür als nachhaltiges, hochwertiges und funktionelles Bauelement verstehen, dem unbedingt besonderes Augenmerk zuzumessen ist. Wer sich für Produkte (Türen und Fenster) eines namhaften Herstellers landeseigener Herkunft entscheidet, geniesst sowohl vor als auch nach dem Kauf eingehende Beratung, entsprechende Garantieleistungen (Service) und jegliche Komfortabilität.

Die Angebote heutiger Haustür Varianten sind in Hinsicht auf Material, Design und Farben so vielfältig, dass rein geschmacklich kein noch so eigenwilliger Käuferwunsch auf der Strecke bleiben würde – niveauvolle Werkstoffe und stilistisch perfekt zum Alter sowie zur Beschaffenheit des Hauses passende Gestaltungsmöglichkeiten, je nach Belieben mit oder ohne Glaseinsätzen und –füllungen, heben die Individualität des Gebäudes und seines Bewohners charmant und einladend hervor, bieten allerlei praktische, komfortable Details eines modernen Hightech-Produktes (z. B. Drückergarnitur, Mehrfach-Sicherheitsverglasung etc.) und sollten speziell mit einer langen Haltbarkeit überzeugen.

Haustüren werden heute neben der alt bewährten, klassischen Holz-Variante (massiv oder funiert) auch aus Kunststoff, Aluminium, Metallguss oder Stahl (verzinkt oder emailliert, vornehmlich für Geschäftshäuser aufgrund der absoluten Unempfindlichkeit und hohen Belastbarkeit von großem Interesse) gefertigt.

Auch zweckmässige Kombinationen aus Aluminium und Holz sind erhältlich, die sich bereits im Fenster-Bau bestens bewährt haben. Jeder dieser Werkstoffe bietet seine besonderen Vorzüge, weist jedoch wiederum auch nachteilige Eigenschaften auf.


Alu Haustüren

Momentan finden Haustüren aus pflegeleichtem Aluminium viel Resonanz, da sie materialbedingt hinsichtlich ihres hochwertigen Wärme- und Schallschutzes hervorragende Voraussetzungen mitbringen, maximale Sicherheit gewährleisten und durch innovative, dynamische Design-Variationen begeistern.

Thermisch getrennte Alu-Profile sorgen für ideale Wärmedämmung und Wetterfestigkeit, und da kaum Verzug möglich ist sowie dickere Bautiefen für exzellente Stabilität sorgen, sind Aluminium Haustüren langlebig und höchst einbruchssicher. Ein spezielles Beschichtungsverfahren in drei Schritten (Chromatierung, Polyesterpulver nach gewünschter RAL-Farbe, PU/AC Klarlack) bietet optimale Widerstandsfähigkeit der Aluminium Haustüren. Unangenehmen Umwelteinflüssen wie Lärm, Kälte und Feuchtigkeit wird mit Hilfe umlaufender Dichtungen ausgezeichnet entgegengewirkt.

Teil- oder Vollverglasungen mit Sicherheits-, Funktions- oder Ornamentglas bei den Türen sowie die Einsatzmöglichkeit fast der gesamten RAL-Farben-Palette lassen nahezu beliebige gestalterische Highlights zu. Für ein altes Gebäude sind Alu Haustüren allerdings weniger geeignet, da sie rein stilistisch nicht harmonieren.


Haustür Kunststoff

Haustüren aus Kunststoff präsentieren sich kreativ im Design und machen an jedem neueren Haus eine gute Figur. Um die Türen zu stabilisieren, sind sie mit einer innenliegenden Stahlverstärkung ausgestattet. Eine wetterfeste Oberflächenbehandlung macht sie zu wärmebeständigen und äußerst pflegeleichten Trendsettern auf dem Haustüren Markt.

Unbedingt sollte in diesem Fall vor dem Kauf der Tür auf einen umlaufenden Stahlkern (verzinkt und formschlüssig) geachtet werden, damit Temperaturschwankungen keine Verformungen auslösen können, denn Kunststoff ist ein dehnbares Material. Die somit garantierte Robustheit einer Kunststoff Haustür verspricht lange Haltbarkeit, Witterungsbeständigkeit, hervorragenden Schallschutz aufgrund der großen Bautiefe und ausgesprochen hohe Sicherheit vor Einbrüchen.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, sodass die Kunststoff Haustür trotz exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis jederzeit ein sauberes und ansprechendes Design bei vortrefflicher Qualität abliefern kann.


Haustür Holz

Optische Symphatie, behagliche Wärme und Geborgenheit sind die grundlegenden Ausstrahlungsvorzüge von Haustüren aus dem natürlichen Werkstoff Holz, die stilistisch besonders gut zu antikeren Gebäuden oder romantischen Blockbohlenhäusern passen. Dank neuer Konstruktionsweisen sind sie nicht nur wunderbar wärmedämmend, sondern ebenso ein idealer Lärmschutz.

Der Holzschutz samt Grundierung, bereits während der Herstellung im Unternehmen, ist allerdings das A und O, um Witterungseinflüssen gewachsen zu sein und damit die gewünschte Farbgebung lange Zeit frisch bleibt. Wasserlösliche Lasuren oder moderne Lackbeschichtungen erhalten die natürliche Schönheit einer Haustür aus Holz und machen sie zu einem pflegeleichten Schmuckstück.

Sinnvoll sind Haustüren aus einer Mixtur von edlem Holz mit seinen charakteristischen Maserungen für das Tür-Innere und Aluminium-Verschalung mit wartungsfreier Oberfläche im auserwählten Farbton. So ist unverwüstliche Stabilität – beispielsweise mit Hilfe eines umlaufenden Verstärkungsrahmens – der Tür gewährleistet und gleichzeitig eine gemütliche Wohnlichkeit inklusive holztypischer Atmungsaktivität möglich.


Weitere Artikel





Anzeigen