Bauen & Renovieren | Wohnen & Einrichten | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichten

» Wohnideen
   - Tapeten
   - Gardinen
   - Farbgestaltung
   - Schablonen
   - Wandpaneele
   - Raumteiler
   - Regalsysteme
   - Garderobe
   - Schuhschrank
   - Schrankbett
   - Kolonialmöbel
   - Rattanmöbel
   - Bambus Möbel
   - Schreibtisch
   - Bürodrehstuhl
   - Sitzsäcke
   - Sideboard
   - Rollo
   - Zimmerbrunnen
   - Staubsauger-Roboter
» Wohnen
» Schlafen
» Kinder
» Küche
» Sanitär
Home - Wohnen & Einrichten - Wohnideen - Gardinen Stangen
Gardinen Stange

Kauftipps für Gardinenstangen

Bei vielen Wohnungen, die in den Sechziger- bis Neunzigerjahren neu errichtet wurden, sind bereits Gardinenschienen eingebaut. Früher galten diese als praktisch – vor allem, da sie den Lauf eines Vorhanges auch um die Ecke ermöglichten. Mittlerweile geht der Trend aber wieder zur Gardinenstange.

Insbesondere, seit vor einigen Jahren Schlaufenschals und Volants die Fenster der Deutschen wieder neu erobert haben, möchte man diese wieder auf traditionellen Gardinen Stangen befestigen – obgleich es selbst für Schlaufengardinen sogenannte Schlaufengleiter zu kaufen gäbe, die sich auf ein Schienensystem einfädeln lassen.

Allein, eine in die Decke eingelassene Gardinenschiene ist quasi unsichtbar, während man mit einer Gardinenstange einen dekorativen Akzent im Wohnbereich setzen kann. Gardinen Stangen gibt es (online) für jeden Geschmack und jeden Wohnstil zu kaufen, ob naturbelassen oder aus lasiertem Holz im Landhaus-Look, ob weiß getüncht für den nordischen Wohnstil oder aus Schmiedeeisen mit reichlichen Verzierungen für den romantischen Wohntyp – es muss nicht immer die klassische Gardinenstange aus Edelstahl oder Messing sein, die viele noch aus ihrer Kindheit in Erinnerung haben werden.


Vorhangstangen für Schlaufengardinen

Wer sich für eine Gardine mit Schlaufen entscheidet, muss diese auf die Gardinenstange auffädeln, bevor die Stange an die Wand gebracht wird. Dies bedeutet aber auch, dass bei jedem Waschen oder Wechseln der Schlaufengardine die Gardinenstange ab- und wieder anzumontieren wäre.

Dasselbe gilt für Gardinen, die – ähnlich einem Duschvorhang – mit Ösen auf der Gardinenstange befestigt werden. Um dieses Problem zu umgehen, werden Gardinenringe (online Versand Preis) angeboten, die fest an der Stange befestigt werden können, während man die Gardine mit speziellen Haken bzw. Klammern an ihnen festclipst. Möchte man die Gardine wechseln, muss man nur die Haken lösen. Manche Gardinenringe ersparen sogar diesen Zwischenschritt, da sie selbst über eine Öffnung verfügen, die variabel aufbiegbar ist. Auch hier entfällt das Montageproblem.

Gardinen, die über keine Ösen, Schlaufen oder andere Aufhängevorrichtungen verfügen, werden einfach mit sogenannten Faltenleghaken befestigt, die sich mit kleinen Zickzackzähnen in den Stoff klammern und diesen festhalten. Am anderen Ende werden die Faltenleghaken an der Vorhangstange befestigt. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Größe des Hakens mit dem Durchmesser der Gardinenstange korrespondiert.


Doppel-Gardinenstange

Besonders bequem sind Doppel-Gardinenstangen, auch doppel- oder zweiläufige Gardinenstangen genannt: Zwei hintereinander angeordnete, separate Gardinen Stangen, die vom selben Träger gehalten werden. So ist es hier mit nur einer Wandbefestigung möglich, Tagesgardine sowie Vorhang elegant zu platzieren.

Auch Kombinationen aus gerafften Übergardinen und einer einfacheren Spitzengardinen lassen sich mit einer solchen Stilgarnitur denkbar einfach, aber nichtsdestoweniger elegant, verwirklichen. Viele dieser meist vom Durchmesser her etwas schmaleren Gardinen Stangen verfügen bereits ab Werk über eine bestimmte Stück-Anzahl von nicht zu öffnenden Gardinenringen. Hier werden die Gardinen mit Hilfe beschriebener Clips eingehängt.

Diese Vorhangstangen sind auch als sogenannte Innenlauf-Gardinenstangen erhältlich (Artikel online zum günstigen Preis inkl Versand). Sie kombinieren die Vorteile von Gardinenstange und Gardinenschiene, denn hier ist unten in die Stange eine Schiene eingelassen, auf der auch Schiebegardinen und Flächenvorhänge anstatt auf Ringen auf Gleitern bequem befestigt werden können.

Neben der hochwertigen Verarbeitung – keine „Nähte“ im Material, keine rauhen Ecken – muss sich eine Vorhangstange durch Robustheit, aber gleichzeitig auch geringes Gewicht auszeichnen. Ein weiteres Plus ist es, wenn sie einfach zu montieren ist und sich sowohl für eine Decken- als auch für eine Wandmontage eignet. Dies lässt bauliche Gegebenheiten in den Hintergrund treten, sodass einem die Gardinenstange beispielsweise auch nach einem Umzug noch gute Dienste leistet.


Endstück für Vorhangstangen

Gemein sind allen diesen Gardinenstangen-Modellen die Endstücke als Hauptträger des individuellen Designs. Ursprünglich dienten sie nur dazu, dass die Vorhangstange nicht seitlich aus der Wandhalterung, dem sogenannten Träger, herausrutschen kann, doch im Laufe der Zeit entwickelten sich hier regelrechte Schmuckstücke, vom einfachen Holzknauf bzw. der simplen Plastikkapsel bis hin zum komplizierten schmiedeeisernen Aufsatz.

Da die Endstücke relativ problemlos aufgesetzt werden können, ist es auch möglich, zu Gardinenstangen-Modellen zu greifen, die in einem Set mit mehreren Aufsätzen preis-wert geliefert werden. So lässt sich, passend zur Jahreszeit, zur Stimmung und zur Gardine selbst, mit wenigen Handgriffen ein völlig neuer Look für das Fenster kreieren.

Wer Aufsätze (End-Stück) zu einer bereits vorhandenen Vorhangstange nachkauft, sollte unbedingt auf den Durchmesser des Stangenrohres achten. Im Zweifel lieber eine Nummer größer kaufen – einen größeren Aufsatz (End-Stück) bekommt man durch ein Stückchen Filz oder Korb passend, während man einen zu engen nicht weiten kann.

Ganz ohne Endstück kommen sogenannte Spann- oder Klemm-Gardinenstangen daher – und zudem ganz ohne Bohren, da sie direkt am Fensterrahmen befestigt werden. Sie sind für kleinere Sichtschutzgardinen, wie beispielsweise Küchengardinen, geeignet. Da sie vor allem leicht sein müssen, werden sie zumeist aus Aluminium oder Plastik gefertigt.


Weitere Artikel





Anzeigen