Bauen & Renovieren | Wohnen & Einrichten | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichten

» Wohnideen
» Wohnzimmer
» Schlafzimmer
» Kinderzimmer
» Küche
» Bad und Sanitär
   - Bad Armaturen
   - Wasch Becken
   - Wäschekorb
   - Wäscheständer
   - Handtuchhalter
   - Seifenspender
   - Badewanne
   - Dusch Kabine
   - Duschvorhang
   - Dampfduschen
   - Badvorleger
   - Whirlpool
   - Toilette
   - Spiegelschränke
   - Sauna Bausätze
   - Infrarot Kabine
   - Durchlauferhitzer

Der Handtuchhalter ist ein unverzichtbares Accessoire im Badezimmer

Handtuchhalter gehören zur wichtigsten Ausstattung eines Badezimmers. Auf diesen Armaturenteilen wird nach dem Duschen, das Badetuch aufgehängt und nach dem Händewaschen findet das Handtuch darauf seinen Platz. Der Handtuchhalter sorgt für Ordnung und ist ein unverzichtbares Accessoire im Badezimmer.

Bevor ein solcher Handtuchhalter angeschafft wird, muss sich der Benutzer für ein Modell entscheiden, das in seiner Form und mit dem Material zur übrigen Badezimmereinrichtung passt. Für ein geräumiges Badezimmer eignen sich entweder zwei bis drei Ringhaken oder ein frei im Raum platzierter Handtuchständer. Dieses Modell bietet Platz für Badetücher und Handtücher. Ist eher wenig freier Raum vorhanden, bewährt sich beispielsweise ein Handtuchhalter für den Heizkörper oder ein ausziehbares Fabrikat, das einfach an die Fliesen montiert wird.


Handtuchhalter werden aus unterschiedlichen Materialien angefertigt

Neben der Form und der Größe, spielt auch das Material eine nicht unwichtige Rolle bei der Anschaffung. Der Handtuchhalter sollte sich dem Stil der übrigen Badezimmermöbel anpassen. Handtuchhalter aus verchromtes Metall oder Edelstahl, wirken modern und sind zudem einfach zu reinigen. Sie passen in der Regel auch zu den vorhandenen Wasserhähnen.

Eine besondere Augenweide in der Wohlfühloase-Bad, sind Handtuchhalter mit einer vergoldeten Oberfläche. Handtuchhalter aus Holz oder Bambus passen besonders in Badezimmer, die in Naturtönen gehalten sind. Daneben gibt es noch Handtuchhalter aus Kunststoff. Sie sind vielfach in verschiedenen Farben im Handel erhältlich.


Form und Funktionalität der Handtuchhalter

Bei den Handtuchhaltern bieten sich unterschiedliche Modelle an:


Die Montage der Handtuchhalter

Zur Anbringung der Handtuchhalter gibt es verschiedene Möglichkeiten. Soll der Halter an die Wand montiert werden, wird er in der Regel mit Dübel befestigt. Dabei ist darauf zu achten, dass nur in die Fliesenfugen gebohrt wird, damit die Platten nicht zerspringen.

Einige Handtuchhalter lassen sich auch mit einem Klebesystem anbringen. Das Kleben ist besonders in Mietwohnungen eine ideale Lösung. Häufig schreibt der Vermieter vor, dass es nicht mehr als zwei oder drei Löcher in den Fliesen geben darf.

Eine andere Variante ist das Montieren der Handtuchhalter per Saugnapf, auch hier erspart man sich den Einsatz der Bohrmaschine. Daneben gibt es noch praktische Handtuchhalter, die einfach in die Tür gehängt- oder über der Heizung angebracht werden.


Was ist beim Kauf der Handtuchhalter zu beachten?

Die interessierte Kundin/der Kunde sollte sich vor dem Kauf Handtuchhalter überlegen, wie viel Handtücher oder Duschtücher man auf dem Fabrikat aufhängen möchte. Eine größere Familie benötigt einen Handtuchhalter, der über entsprechende Maße verfügt.

In einer kleinen Wohlfühl-Oase ist wahrscheinlich ein ausziehbarer Handtuchhalter die ideale Lösung. Auch ein Handtuchhalter mit Ablage oder eine Handtuchleiter werden sich in einem kleineren Badezimmer bewähren.

Für größere Räume wiederum bietet sich ein Handtuchständer an. Auf diesem Badezimmer-Accessoire können mehrere Handtücher oder Badetücher zum Trocknen aufgehängt werden. Der neue Handtuchhalter sollte sich in das Badezimmer integrieren lassen und zum Stil des Raumes passen. Dabei spielt auch die Wahl des Materials eine Rolle. Im Handel gibt es Handtuchhalter aus Edelstahl, Holz, Milchglas oder aus einem Materialmix.


Fazit:
Der ideale Handtuchhalter ist formschön und funktionell. Das Fabrikat schafft Ordnung im Badezimmer. Ein Handtuchhalter sollte zudem so angebracht werden, dass es sowohl vom Waschbecken als auch von der Dusche oder von der Badewanne gut zu erreichen ist.


Weitere Artikel



Anzeigen