Bauen & Renovieren | Wohnen & Einrichten | Garten | Dekorieren & Basteln

Bauen & Renovieren

» Bauen
   - Bauweise
   - Baustoffe
   - Immobilien Bewertung
   - Haus Planer
   - Architekt
   - Baumeister
   - Fundament
   - Kellerbau
   - Wärmedämmung
   - Fenster
   - Haustüren
   - Wintergarten
   - Terrassenüberdachung
   - Rollladen
   - Markisen
   - Fertighäuser
   - Carport
   - Briefkasten
» Heizen
» Renovieren
» Energie
» Finanzieren
» Versichern
Home - Bauen & Renovieren - Bauen - Fertig Garagen
Fertiggarage Preise

Fertiggaragen im Vergleich

Ein Haus mit Garten ist für viele Familien ein Traum, der sich zum Kauf oder zur Miete oft realisieren lässt. Da der größte Teil aller Hauseigentümer oder –mieter ein Auto besitzt, welches im europäischen Raum einen hohen Stellenwert einnimmt, wird zumeist bei der Haus-Planung auch an dessen ideale Unterbringung gedacht, sei es in Form eines Carports oder einer geschlossenen Garage, um die Sicherheit des Fahrzeuges auf dem Grundstück noch besser gewährleisten zu können.

Als erschwingliche und durchaus haltbare Variante zum Carport finden Fertig Garagen (in Form von Einzelgaragen, Doppelgaragen, Reihengaragen) mehr und mehr an Zuspruch. Fertiggaragen stellen sehr viel mehr dar als ein lediglicher Abstellplatz für das Auto. Besonders hervorzuheben sind hierbei der fortwährende Schutz vor Witterungseinflüssen/groben Niederschlägen, vor Diebstahl oder Beschädigungen jeglichen Schweregrades.

Bemerkenswert ist auch der willkommene Zusatznutzen einer zu diesem Zwecke etwas größer gewählten Fertiggarage (zum Beispiel ausreichend sicherer Platz für diverse Gartengeräte und -möbel, für Fahrräder, Autoreifen, Mülltonnen etc.), was wiederum einen Vorteil gegenüber offenen Carports bringt.


Vorteile von Fertig Garagen

Warum ist diese Möglichkeit der Garagen Bauweise so beliebt? Fertig Garagen sind die ideale Lösung, wenn man schon allein bei der Errichtung auf Lärm und Bauschutt verzichten möchte, rationell und kostensparend denkt (bis zu 70 Prozent Ersparnis), die Garage eventuell sogar ohne Baugenehmigung aufstellen kann, eine schnelle Lieferung und Montage an eigens ausgesuchtem Standort wünscht, wobei sich die Aufstellung der Fertiggarage aufgrund der zumeist kleinteiligen Elemente bei relativ geringem Gewicht mitunter sogar selbst in Eigenleistung ausführen lässt.

Die Individualität in harmonischer Anpassung zur Umgebung kommt aufgrund der äußerst vielfältigen Angebote am Markt in verschiedenen Materialien und Bauformen (als Einzelgaragen, Doppelgaragen, Reihengaragen) keinesfalls zu kurz. Sämtliche Größenordnungen der beinahe unzähligen Fertig Garagen Typen bieten nach Bedarf genügend Platz für ein bis zwei Fahrzeuge kleinen sowie größeren Stils.

Zudem erhält der Käufer von seinem Partner-Unternehmen mit der Fertiggarage alles in einem – ein Komplettpaket, bestehend aus Seitenwänden, Tor und Dachkonstruktion; auch das Gesamtbild auflockernde Fenster und zusätzliche Türen bleiben bei Belieben kein unerfüllbarer Wunsch.

Dennoch sind vor allen Dingen die außerordentliche Montagefreundlichkeit (keine Fachkenntnisse oder Spezialwerkzeuge notwendig) sowie der Preis ausschlaggebende Argumente für die Entscheidung zu einer Fertiggarage, die der Fachmarkt in den verschiedensten Ausführungen als Einzelgarage, Doppelgarage oder auch Reihengarage in diversen Größen bis hin zur XXL-Varante für Vans, Wohnmobile und Transporter, Designs, Farbgebungen und mit unterschiedlichen Dachformen im Angebot hat.

Bezüglich der Materialbeschaffenheit finden neben den klassischen Betonfertiggaragen auch Metall- bzw. Stahlkonstruktionen, Fertiggaragen aus Holz in leichter Ständerbauweise oder Blockhausart sowie im Partner-Unternehmen vorgefertigte Klinker Elemente bevorzugt Verwendung. Selbst die Kunststoff-Garagen machen bei geringem Kostenfaktor mit attraktiver Oberflächenverkleidung eine gute Figur.

Solange die Materialqualität der Fertig Garagen stimmt, jegliches Bauzubehör im Komplettpreis enthalten ist, ein stabiles, funktionelles Garagentor gewählt wird und eine gute Belüftung gewährleistet werden kann, sollte die Kaufentscheidung im Allgemeinen für ein Höchstmaß an Zufriedenheit sorgen.

Die Vielfalt der am Markt verfügbaren Fertig Garagen Typen unterteilt sich je nach Anspruch und Verwendungszweck in die einfache, aber robuste und langlebige Basic-Version aus voll verzinktem Stahl in Profilwand-Optik als wohl günstigste Variante, die klassische, nach wie vor sehr beliebte und äußerst stabile Profilwand-Garage mit hochwertigem Außenputz, die hochqualitative Flachwand-Garage im Massiv- oder Klinker-Look sowie die sogenannte BigBox-Garage für doppelte Fahrzeugbelegung und die Caravan-Garage für Kleinbusse, Transporter oder Wohnmobile.

Die jeweiligen Fertiggaragen-Systeme weisen unterschiedliche Eigenschaften auf, welche bestimmte Vor- und Nachteile mit sich bringen. Anhand des Beispiels einer Garage mit dem Maß von 3 x 6 Metern stellt sich folgender Vergleich auf:


Fertiggarage aus Stahl

- Kaufpreis zzgl. Montage ca. 3000 Euro
- Fundamente ca. 400 Euro
- Bauzeit/Aufbauzeit 4 bis 8 Stunden
- Haltbarkeit (ohne Pflege) bis zu 35 Jahren

Vorteile von Fertiggaragen aus Stahl:
- sehr gute Belüftung
- Sonderbauten und schräge Grundrisse möglich
- schnelle Montage
- äußerst lange Lebensdauer
- optisches Highlight
- guter Preis

Nachteile dieser Fertiggaragen:
- nicht für Erddruck ausgelegt
- schlechte Wärmedämm-Eigenschaften
- als Terrasse nicht nutzbar


Beton Fertiggaragen

- Kauf-Preise zzgl. Montage ca. 4000 Euro
- Fundamente ca. 900 Euro
- Bauzeit/Aufbauzeit nur eine Stunde
- Haltbarkeit (ohne Pflege / Service ) bis zu 20 Jahren

Vorteile von Betonfertiggaragen:
- mittelmäßige bis schlechte Belüftung
- extrem kurze Aufstellzeit
- ideal auch als Dachterrasse nutzbar

Nachteile von Beton Fertiggaragen:
- für die Anlieferung wird viel Platz benötigt
- nicht ohne starkes Fundament aufstellbar
- möglicherweise entstehende Setzrisse sorgen für Undichtigkeit und beeinflussen das Aussehen negativ


Massive Fertigteil Garage

- Kauf-Preise zzgl. Montage ca. 8000 Euro
- Fundamente ca. 2000 Euro
- Bauzeit/Aufbauzeit 10 bis 14 Tage
- Haltbarkeit (ohne Pflege) bis zu 30 Jahren

Vorteile von Massiv-Fertiggaragen:
- gute Belüftung
- fabelhaftes Raumklima
- sehr lange Lebensdauer
- tolle Optik bei bester Anpassung an die Umgebung
- als Terrasse nutzbar

Nachteile:
- teuer
- lange Bauzeit
- benötigt viel Platz für die Anlieferung
- benötigt starkes Fundament


Weitere Artikel





Anzeigen